Tim Bialas

Filmemacher | Web-Designer

Als Filmemacher und Web-Designer kreiere ich ein

Unvergessliches Erlebnis

das begeistert und in Erinnerung bleibt.

That's me!

“Kreatives Köpfchen, Weiterdenker, Herzensmensch und Energiebombe” – dafür bin ich bekannt…

Meine Leidenschaften sind das Filmen und die Gestaltung. In beiden Fällen möchte ich Menschen inspirieren.

Meine Stärken liegen in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Design, Technik und Filmemachen.

Jede Website ist ein

persönlicher Entwicklungsprozess...

Eine Website zu entwickeln,
heißt für mich zu spüren,
wer Sie sind und
was Sie erfolgreicher macht.

Wo platziere ich mich?

Was ist mein Alleinstellungsmerkmal?

Wer bin ich? Was macht mein Geschäft aus?

Wie erreiche ich meine Wunschkunden?

Ich begleite Sie gerne mit meiner Erfahrung...

Licht berührt die Seele,

berühren auch Sie Ihre Kunden und Fans.

Meine Werte

Liebe

Inspiration

Freiheit

Kommunikation

Wertschöpfung

Das sagen meine Kunden...

Die All-In-One Lösung

Beratung

Design

Medien

Marketing
+SEO

Betreuung

Ich biete Ihnen alles aus einer Hand...

Web-Design
& Marketing

  • Konzeption und Umsetzung
  • Hosting & Betreuung
  • Shopintegration
  • Advertising
  • Gesamtlösungen

ab 2000 €

Image, Video
& Bilder

  • Image Video & Trailer
  • Produktvideos
  • Portraits & Bilder
  • Lifestreaming & Events
  • Immobilien Fotos & Videos

ab 200 €

Beratung &
Printdesign

  • Beratung (SEO, Social Media)
  • Visitenkarten & Flyer
  • Projektplanung
  • Newsletter Einrichtung
  • +

ab 100 €

Digitale Lösungen finden

Projektentwicklung
für
online Events

Alle Preiseangaben dienen nur zur Orientierung...
Für jeden Auftrag mache ich ein individuelles Angebot,
das je nach Arbeitsumfang variiert.

So arbeite ich erfolgreich

0 %
Leidenschaft
0 %
Kreativität
0 %
Ergebnis

Referenzen – Das Ergebnis zählt:

Web-Design

Image & Video

Digitale Lösungen finden

Gut beraten
Ihr Ziel erreichen

Bilder

Printdesign

Visitenkarte

Flyer

Visitenkarte

Jetzt kontaktieren

Professionell beraten ist besser